Dienstag, 27. Oktober 2015

Halloween Make Up in 5 Schritten

Hallo meine Lieben!

Der Countdown läuft: bald ist Halloween! Ich weiß, Halloween zu feiern ist ziemlich umstritten, viele halten gar nichts davon, dass Kinder verkleidet um die Häuser ziehen, ich persönlich liebe Halloween aber total! Generell mag ich es total mich zu verkleiden und schon als Kind, als Halloween wirklich noch gar nicht in Deutschland angekommen war, habe ich gruselige Partys bei mir geschmissen und bin mit Freundinnen um die Häuser gezogen (geklingelt haben wir allerdings nur bei Oma und Opa und Bekannten, bei Fremden haben wir uns dann doch nicht getraut und sowieso hatte niemand Süßes bereit stehen). Jetzt, wo ich älter bin, freue ich mich natürlich auch umso mehr auf die ganzen Horror-Partys, die am Samstag überall steigen werden und natürlich werde ich auch Süßigkeiten bereit stellen, denn bei uns ziehen auch immer mehr Kinder um die Häuser. Klar ist natürlich auch, dass ich mir schon lange überlegt habe, wie ich mich dieses Jahr verkleiden möchte. Erhängt war ich schon mal, die Kehle habe ich auch schon aufgeschlitzt bekommen. Dieses Jahr möchte ich es ganz klassisch halten - nein, kein Vampir, kein Zombie und auch kein Kätzchen - ich werde ganz einfach ein Kürbis sein! 

Für den Kürbis- Halloweenlook braucht ihr Concealer, Eyeliner, braunen Kajal, loses Puder, schwarzen, braunen und gelben Lidschatten sowie schwarze und orange Gesichtsfarbe. Eventuell könnt ihr auch Modellierwax und Gesichtskleber gebrauchen, das ist aber nicht zwingen notwendig.

1. Im ersten Schritt widmet ihr euch euren Augenbrauen, denn Kürbisse haben bekannterweise keine. Um die Augenbrauen wirklich perfekt zu kaschieren, kann man sie zunächst mit dem Gesichtskleber so gut wie möglich fixieren und dann das Modellierwax darüber streichen. Das ist meiner Meinung nach nicht zwingend notwendig, ich habe einfach gefühlte Tonnen Concealer drüber geklatscht und schwupp, die Augebrauen waren weg.

2. Als nächstes muss das gesamte Gesicht orange angemalt werden. Ich habe dafür Gesichtsfarbe gekauft, die es bei DM gab. Da ich ein bisschen sparen wollte und 'Stifte' anstatt Farbpaletten genommen habe, habe ich von dem Stift etwas abgeschnitten und mit heißem Wasser geschmolzen. Hat auch gut funktioniert! Nach dem Auftragen der orangen Farbe solltet ihr einmal mit dem losen Puder über das Gesicht gehen, um das Ganze zu fixieren.  Die Augen und den Mund könnt ihr erstmal aussparen, denen widmet ihr euch erst im nächsten Schritt.

3. Im dritten Schritt fangt ihr nämlich an, die 'ausgeschnitten' Kürbis Augen, die Nase und den Mund aufzumalen. Den Umriss könnt ihr dabei zunächst mit dem Eyeliner aufmalen. Vor allem bei der Nase und dem Mund sollte das Ganze nicht zu genau sein, es soll ja auch gruselig aussehen. Mit schwarzer Gesichtsfarbe solltet ihr nun die Umrisse ausfüllen. Um auch hier die Farbe wieder zu fixieren und zu intensivieren könnt ihr darüber noch einmal mit schwarzem Lidschatten gehen.

4. Im nächsten Schritt werden die vertikalen Linien, die immer über Kürbisse verlaufen, aufgemalt. Dazu nehmt ihr erstmal braunen Lidschatten und malt die Linien in regelmäßigen Abständen über das Gesicht. Mit braunem Kajal könnt ihr die Linien intensivieren. Um dem Ganzen nun einen dreidimensionalen Effekt zu verleihen, könnt ihr mit einem Blendepinsel und schwarzem Lidschatten die Linien leicht schattieren. Zusätzlich könnt ihr die 'Flächen' zwischen den Linien mit gelbem Lidschatten highlighten.

5. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch die Risse im Kürbis aufmalen. Dazu könnt ihr wieder den Eyeliner benutzen und einfach willkürlich von den Augen, der Nase und dem Mund weg Risse zeichnen.

Fertig ist das Halloween Kürbis Make Up!



Damit das Make Up richtig gut zur Geltung kommt, habe ich, wie ihr seht, eine schwarze Bluse angezogen und eine schwarze Mütze aufgesetzt! So liegt der grusel Faktor wirklich komplett auf dem Gesicht!

Wie gefällt euch mein Halloween Make Up und liebt ihr das Fest auch so wie ich?:)

Love, B

Kommentare:

  1. Ich habe Halloween zwar noch nie irgendwie gefeiert und habe es auch heuer nicht vor, aber ich finde die Idee und deine Umsetzung echt toll, einen Kürbis sieht man selten ;-) ! Schöne Bilder!

    Alles Liebe, Bella
    time is dancing

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich liebe Halloween.
    Am Samstag wird auch bei mir eine schöne Gruselparty steigen, allerdings eher in der kleinen Runde. Den Horrorfilm habe ich auch schon besorgt.
    Wow, der Kürbis sieht wirklich richtig gut aus *_*
    Ich hätte nicht gedacht, dass man einen Kürbis gruselig aussehen lassen kann, aber echt... ziemlich genial.
    Liebst, Kim von
    www.kunterbunte-sommersprossen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Halloween auch total! Dieses Jahr habe ich eigentlich nichts geplant, aber ich will unbedingt mal so tolle, gruselige Kontaktlinsen verwenden. Die finde ich richtig cool. Der Kürbis schaut super aus! :)

    LG, Vicky
    http://briefeanvictoria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!! Das sieht ja mal mega cool aus! Muss ich unbedingt am Samstag ausprobieren. Hier in Amerika gehen die ja richtig ab an Halloween :D
    Liebste Grüße aus New York, Charlotte

    http://charlottelusia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Früher als Kind bin ich auch immer um die Häuser gezogen, auf der Suche nach Süßigkeiten, mittlerweile geh ich eigentlich nur noch feiern, jedoch unverkleidet. Ich denke aber das liegt vor allem daran, dass ich in einem kleinen Dorf lebe, wo die meisten unverkleidet feiern gehen..
    Dein Make-up finde ich jedoch absolut klasse, sieht hammer aus! :)
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

    AntwortenLöschen
  6. Ein richtig cooler Halloween Look!
    Super Idee! Vor allen Dingen ist es mal etwas anderes! :)
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Make-Up, da bist du an Halloween sicher der Hingucker :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  8. damn! das make up ist so genial!
    ich habe so viele make ups und Kostüme gesehen
    aber das ist echt das beste!

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  9. Wow *-*
    das sieht ja wirklich gut aus !!
    ich denke nicht, dass ich es so gut hinbekommen würde :D
    echt beeindruckend!

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer über eure Meinungen, eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge:).

Love, B ♥