Mittwoch, 29. Juli 2015

Magic Mike XXL

Hallo meine Lieben ♥

Endlich ist er da, der Film, auf den wir alle gewartet haben: Magic Mike XXl! Naja, vielleicht haben nicht alle auf ihn gewartet, da ich Channing Tatum aber wirklich.. gut aussehend finde (okkkk wer nicht?) habe ich mich zumindest total auf ihn gefreut! Auf den Film natürlich... Laufen tut er jetzt seit einer Woche, ich hatte letzte Woche Freitag in einer Spätvorstellung das Vergnügen, aber lest selbst!

Magic Mike XXL

http://www.bing.com/images/search?q=magic+mike+xxl&view=detailv2&id=2F888C1F332D32C46A9A94D6AB3AB876DCF38E7C&s
electedindex=12&ccid=kR5MQsLN&simid=608013893404787786&thid=OIP.M911e4c42c2cdeffbdb083b40fc882cado0&mode=overlay&first=1

Normalerweise mache ich das nie bei meinen Film Reviews, aber bei diesem Filmplakat muss ich dann doch erstmal meinen Senf dazu geben, bevor ich mit den Infos beginne. Ich meine, wenn das Plakat kein Hingucker ist, dann weiß ich auch nicht :D. Schlicht und das in Szene gesetzt, was für den Film wichtig ist, nämlich viele, nackte, durchtrainierte Männeroberkörper haha. Bei dem Film war es aber auch klar, wie das Filmplakat dazu aussehen würde.. Also meiner Meinung nach ein gelungenes Plakat, bis auf die Tatsache, dass Channing ein bisschen schöner hätte gucken können...

Beschreibung/offizielle Handlung:

Genre:Komödie Länge:115 Minuten Regisseur: Warner FSK:12 

Drei Jahre sind vergangen, seitdem Mike dem Dasein als Stripper den Rücken gekehrt hat, um sich seiner Leidenschaft als Möbelmacher zu widmen. Nun ist auch für die verbliebenen Kings of Tampa die Zeit gekommen, die Reißleine zu ziehen: mit einer letzten atemberaubenden Show, über die Myrtle Beach noch Jahre später reden soll. Dazu muss aber Magic Mike ein letztes Mal zu ihnen auf die Bühne kommen. Um wieder in den Rhythmus zu kommen, unternehmen die Jungs eine Aufwärmtour, die sie auf unerwartete Weise zueinander bringt.
(https://www.cinemaxx.de/Programm/Film/Magic-Mike-XXL/21789)

Trailer:


FSK 12:

Bevor ich den Film geguckt habe wusste ich gar nicht welche Altersfreigabe er überhaupt hat, als ich gerade danach gesucht habe, habe ich selbst ein bisschen gerätselt. 12 oder 16 ? Ich konnte mich einfach nicht entscheiden, was ich für den Film geeignet finde. Es passiert ja nichts schlimmes, man sieht nicht viel außer ein paar tanzende Männer.. ein paar halbnackte Stripper... das hätte eventuell für 16 gesprochen. Mal abgesehen von der Tatsache dass sie während einer Autofahrt alle samt unter Drogen stehen und es eigentlich nur ums Strippen und kreischende Frauen geht. Nun ist er doch ab 12. Okey, es sind auch ein paar lustige Szenen dabei und es geht ja wirklich nur um Tänzer, heutzutage gibt es auch von 12 Jährigen tanzenden, halbnackten Mädels Videos auf Facebook, wieso dann also so einen Film erst ab 16 freigeben. Aber ich weiß noch vor vier Jahren, da musste ich mich mit Freunden in 'Sex on the beach' schummeln, auch eine Komödie die allerdings ab 16 war, weil die dort ständig gefeiert und Drogen genommen hatten. Kann man mal sehen, wie sich sowas mit der Zeit verändert, ich finds jedenfalls nicht gut. Wie denkt ihr darüber?

Stimmung:

Eine neue Rubrik für meine Reviews, die ihr wahrscheinlich auch nur bei diesem Film hier sehen werdet. Denn ich meine nicht die Stimmung im Film, sondern die im Kino, die einfach unglaublich war! Zu 98 Prozent nur Frauen im Saal, was mich natürlich nicht gewundert hat. Aber kaum fing der Film an und Channing war das erste Mal zu sehen fing das gekreische und gejubele im Kino an, total witzig! Das habe ich auch so im Kino echt noch nie erlebt, aber die Stimmung war einfach bombastisch:D. Und jedes Mal wenn die lieben Herren Oberkröperfrei zu sehen waren war wieder der ganze Kinosaal am jubeln, als wären wir wirklich in einem Striplokal gewesen! Alleine wegen der Stimmung hat es sich also gelohnt in den Film zu gehen!

Fazit:

Ich muss ja zugeben, besonders viel Handlung hatte der Film nicht. Es geht einfach darum, dass sie zu einer Convention fahren wollen und was sie bei ihren paar Zwischenstopps erleben. Dann haben sie dort ihren Auftritt - offenes Ende, Film zu Ende und man ist genauso schlau wie am Anfang. (das Ende war trotzdem geil, weil dort 'All I do is win' lief und schon alleine der Song einfach geil ist, dazu Channing in Slomo..perfekt!) Dafür toppen natürlich die Tanzszenen alles! Schon am Anfang, wo er in der Werkstatt arbeitet und auf einmal anfängt zu Tanzen, was man auch im Trailer sieht, halleluhja Freunde! Mal abgesehen davon, dass das an der Stelle völlig sinnfrei war. Aber egal! Wenn man wirklich einfach ein paar lustige Szenen und einen Channing Tatum sehen will wie er einfach nur genial tanzt (und das halbnackt, ich kann es nicht oft genug erwähnen!), schaut euch den Film einfach an! Ich fand ihn total gut, die Stimmung im Kino war geil und Freunde, die Messlatte liegt jetzt eindeutig höher haha!

Habt ihr den Film schon gesehen & wie fandet ihr ihn? :)

Love, B 

Kommentare:

  1. Hallo liebes, ich muss unbedingt noch Magic Maik XXL sehen. Ich habe schon so viel gutes darüber gehört.
    Liebe Grüße Nele ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, ich werde einfach wegen Channing Tatum ins Kino gehen, obwohl eine Freundin meinte, dass der Film eher schlecht ist :D Alles Liebe ♥ Cora
    THEHIGHSOUL

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin am überlegen ob ich ins Kino fahre. Den ersten teil hatte ich mir im Tv einmal angesehen aber bis auf die tanz Szenen fande ich die Handlung & den Film eher langweilig, weswegen so ein Zwiespalt gerade bei mir ist!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab ich noch viel mehr Lust in den Film zu sehen.
    Das mit der Stimmung im Kino hört sich ja schonmal richtig geil an.
    Mal schauen, ob ich es in den Ferien mal schaffe.
    Alles Liebe Anna-Lena :*
    http://takeaphotoooo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal danke für deine lieben Worte auf meinem Blog! Ich habe mich sehr gefreut! Tatsächlich - im Alter will man nicht Grau werden und jetzt... dafür spare ich mir später dann die Farbe, in die ich jetzt investiere :D.
    Ich habe den Film nicht gesehen, den ersten aber. Ich muss auch sagen, ich finde Channing Tatum einfach so unhot, aber dafür gefällt mir Joe Magniello umso mehr! ;) Ich glaube, der Film ist einfach eine Männerversion von "Showgirls" - den soll man nicht ernst nehmen, sondern der ist nur zum Anschmachten (und vielleicht noch für Trinkspiele...) da. Dafür erfülllt er vollends seinen Zweck! :D

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich freu mich auch schon sehr den Film zu gucken! :)
    Vielleicht magst du auch bei meinem Gewinnspiel vorbeigucken :)

    Liebe Grüße,
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer über eure Meinungen, eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge:).

Love, B ♥