Montag, 22. Juni 2015

Jurassic world!

Hallo meine Lieben!

Endlich ist es so weit- der Park voller Dinos hat eröffnet und mein Bruder und ich ließen uns das natürlich nicht entgehen.. aus sicherer Entfernung, vor der Kinoleinwand! Hat sich dann ja auch rausgestellt, dass das wohl besser so war.. Nein, Spaß bei Seite! Als ich klein war haben mein Bruder und ich die Jurassic Park Filme immer total geliebt und da wir den ersten Teil damals noch auf Videokassetten hatten..(Diese schwarzen, großen Teile die man in einen Videorekorder gesteckt hat und dann, wenn man Glück hatte, konnte man ohne Schnee auf dem Bildschirm einen Film schauen- wer kennt sowas noch?)..haben wir ihn auch gefühlt jeden Tag geguckt. Da er vergangenen Mittwoch mittlerweile 22 geworden ist, hat es natürlich super gepasst, dass Jurassic world ausgerechnet jetzt im Kino läuft & ich bin Freitag Abend mit ihm in die Stadt in unser Astor "Luxus" Kino gefahren und habe ihn mit Kinotickets überrascht!:) Nun aber mehr zum Film!

http://www.capsulecomputers.com.au/wp-content/uploads/2015/04/Jurassic-World-poster-003.jpg

Beschreibung/offizielle Handlung:

Genre:Abenteuer/Fantasy   Länge:125 Minuten  Regie:Colin Trevorrow  FSK:12

Mehr als 20 Jahre sind vergangen, seitdem die Ereignisse auf Isla Nubar aus dem Ruder liefen. Längst ist der Themenpark wieder eröffnet, größer und sicherer und mit mehr Dinos denn je, so wie es sich John Hammond ursprünglich vorgestellt hatte. Weil die Besucherzahlen deutlich nach unten gehen, arbeitet Claire Dearing an einer neuen Attraktion, um neues Interesse zu wecken: ein selbst geschaffener Dino-Hybrid, der sich jedoch als so gefährlich und unberechenbar erweist, dass selbst Velociraptoren vor ihm Reißaus nehmen.
(http://www.cinestar.de/de/kino/garbsen-cinestar/kinoprogramm/jurassic-world)


Trailer:


Jurassic world in 3D:

Beim reservieren der Tickets habe ich eines festgestellt- die Kinos rechnen scheinbar mit einem riesen Ansturm an Publikum, denn in etlichen Sälen lief der Film, in Englisch, Deutsch, English 3D und Deutsch 3D. Da ich mir eigentlich nicht so viel aus 3D Filmen mache und eher die klassische 2D Variante bevorzuge, hab ich mich natürlich erstmal auf die Suche nach Tickets für den Film in 2D gemacht. Da aber schon alles ausverkauft war (obwohl der Film bereits seit über einer Woche lief, aber okey, Regen und Freitag Abend), habe ich dann doch lieber auf die 3D Variante zurückgegriffen. Als sich meine Augen während des Filmes auch endlich an die ganzen Perspektiven und Räumlichkeiten durch die Brille gewöhnt hatten, muss ich sagen, habe ich sogar gefallen daran gefunden! Durch die Tiefenräumlichkeit wurde die Spannung in einigen Situation einfach noch mal mehr erhöht, da man wirklich den Eindruck hatte neben dem Typen, der jeden Moment vom "Indomino Rex" gefressen wird, hinterm Auto zu sitzen! Alleine von den Effekten her würde ich allerdings sagen, dass man sich den Film auch genauso gut in 2D hätte angucken können. Lediglich ein Hubschrauber, der des öfteren Mal startete und über die Insel flog, schien tatsächlich durch das Kino zu fliegen - keine Dinos die auf einen zurennen, keine Explosionen, bei denen man sich hätte ducken wollen.

Fazit:

Ich bin wirklich ohne Erwartungen in den Film gegangen - bei Facebook hatte ich zuvor gelesen, in den USA soll der Film total gefloppt sein, kaum Publikum und generell war ja klar, dass es nur ein Abklatsch von den ersten Teilen sein würde. Zwei Kinder, die vermisst und gesucht werden und ausbrechende Dinos, die alles fressen wollen, was ihnen in den Weg kommt. Ich weiß nicht ob es daran lag, dass ich eher auf eine Enttäuschung eingestellt war oder weil ich die Filme schon früher geliebt habe, aber meine Erwartungen wurden, logischerweise, mehr als übertroffen! Ich fand den Film total toll, habe die zwei Stunden mit großen Kinderaugen im Kino gesessen und habe danach noch mindestens eine weitere Stunde mit meinem Bruder angeregt über den Film diskutiert! Vieles bleibt einfach total im Kopf und ich finde, dass der Film überhaupt kein Abklatsch von den anderen Teilen ist. Die Dinosaurier sahen super animiert aus, tolle, neue Tiere haben sich die Macher dort einfallen lassen und erstmals arbeiten Menschen und Dinosaurier auch zusammen! Natürlich haben sie es dieses Mal auch endlich geschafft, den Park zu eröffnen, der bis auf den Teil wo ein Dinosauerier Amok läuft echt super cool geworden ist!:D Wie gesagt, der Film hat mich restlos begeistert und ich würde ihn allen weiterempfehlen, die zumindest den ersten Teil auch so geliebt haben wie ich! Denn viele vermuten zwischen dem ersten und letzten Teil einen Zusammenhang, wobei ich die Vermutung eine wirklich schöne Überlegung finde! Erinnert ihr euch an den kleinen jungen ganz am Anfang des ersten Films, bei der Ausgrabung? Der das alles als langweilig abstempelt und Alan ihm Respekt mit der Kralle eines Veloceraptor einflöst, in dem er ihm demonstriert, wie ein solcher in aufschlitzen würde? Im Abspann taucht dieser nur als 'Nerviger Junge' auf, daher kann man die These auch nicht am Namen festmachen, dennoch möchte ich gerne an sie glauben:) Denn man vermutet, dass der Hauptdarsteller des letzten Filmes, der "Veloceraptorflüsterer" so zu sagen, der nervige Junge war, der sich Alans Wort sehr zu Herzen genommen und die Dinosaurier zu respektieren gelernt hat. Schön oder?

Wie fandet ihr die alten Filme und habt ihr euch diesen schon angeschaut?:)

Love, B





Kommentare:

  1. Ich war auch gerade diesen Samstag im Kino und hab mir diesen Film angeschaut und war total begeistert! Normalerweise bin ich nicht so der Fiction-Liebhaber usw.aber ich dachte mir, bevor ich den Trailer angesehen habe, mal was neues wäre auch nicht schlecht und ich kannte die Filme vorher nicht, es war mir bekannt, dass so etwas in der Art existiert. Ich ging dann ebenfalls ohne Erwartungen aber mit einem guten Gefühl, das sich danach auch auf jeden Fall bestätigt hat, in den Film rein und ich muss sagen, er hat mir supergut gefallen! Der Nervenkitzel war da und meine Freunde und ich hielten uns richtig an den Händen, es wurde nie langweilig und es passierten auch Dinge, die ich mir nicht vorstellen hätte können :0
    Also alles in allem, ich habe ihn gemocht!
    xoxohanna҉
    http://www.xhannakatharina.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. ich schaue ihn mir am freitag an und bin schon total gespannt! die alten filme erinnern mich total an meine kindheit und teeniezeit, damals war das thema ja mega angesagt...... ich freu mich schon auf freitag und auf das popcorn dazu! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab den Film noch nicht gesehen, möchte ich aber sehr gerne :)

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    Gewinne 1 von 4 Brunotti Sonnenbrillen auf meinen Blog!!!
    Win 1 of 4 Brunotti sunglasses on my blog !!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer über eure Meinungen, eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge:).

Love, B ♥