Mittwoch, 13. August 2014

DIY: Schmuckaufbewahrung

Hallo meine Lieben:)

Heute möchte ich euch zeigen, wie und wo ich momentan meinen Schmuck aufbewahre:)
Da hat sich nämlich mittlerweile eine Menge angehäuft & da ich so ein Talent habe, vor Allem bei Ohrringen, immer einen zu verlieren, brauchte ich unbedingt etwas, wo ich meinen Schmuck übersichtlich und gewissenhaft aufbewahren kann.
Des Nachts habe ich dann in zwei einfach Schritten einen rahmenlosen Bilderrahmen von mir kurzer Hand umfunktioniert:)


Für dieses DIY benötigt ihr lediglich einen rahmenlosen, großen Bilderrahmen, eine schöne, stabile Schnur und Crepband o.ä.

1. Entfernt das Glas vom Bilderrahmen.
2. Bei rahmenlosen Bilderrahmen befinden sich auf der Rückseite Schrauben, wo man eigentlich mit einem Clip das Glas befestigt. Hier bindet ihr einfach eure Schnur herum und fixiert das Ganze noch mit dem Crepband.
3. Hängt über die Schnur euren Schmuck & fertig:)

Wie ihr seht, ganz einfach und es geht auch ganz schnell. & ich kann euch versprechen, es ist wirklich praktisch und übersichtlich:) Wenn ihr noch eure Armbänder oder Ringe befestigen wollt, dann könnt ihr auch noch Nägel oder Hacken in der Rückwand des Rahmens befestigen.


Da ich meinen Rahmen allerdings nicht beschädigen wollte, bewahre ich meine Armbänder in diesem Körbchen auf meinem Schreibtisch auf. Hier habe ich auch noch ein Döschen mit Ohrsteckern und meine Sonnenbrillen drin:)

Meinen echten Schmuck und meine Ringe allerdings bewahre ich in diesem Lederherz hier auf, da ich es nicht mag, wenn die Dinge so offen rumliegen! Das Herz habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen und ich finde es total süß:)



Wie bewahrt ihr euren Schmuck auf & wie gefällt euch das DIY?:)

Love, B

Kommentare:

  1. Eine sehr süße Idee!
    So ähnlich bewahre ich meine Armbänder auch auf.
    Ich habe nur noch auf die Holzfläche ein Stück
    Stoff geklebt :D

    Alles Liebe Sarah♥
    fruityheart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:) Ja, ich glaube das hätte ich auch eher so gemacht, hätte ich Stoff gehabt haha:D Sieht dann bestimmt schöner aus..:)

      Löschen
  2. Das sind ja tolle Schmuckaufbewahrungen <3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Du hast sehr schönen Schmuck!
    Grüße von Clara<3

    Visit me: Be-happy-say-Peace-and-smile.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toller Post und du hast echt schönen Schmuck :) ♥, Laura von takeasmileforawhile.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post und tolle Ideen! Deine Herzdose ist ja echt total süß.
    Ich denke ich werde mir das mit dem Bilderrahmen basteln.
    Schau doch mal bei mir vorbei!;)
    Liebe Grüße,
    Belli
    http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:) Ich hab mich auch total gefreut als ich dir bekommen habe!:D & freut mich wenn ich dich inspirieren konnte..:)

      Löschen
  6. Ich bewahre einen teil meines Schmuckes in einem kleinen Schmuckkästchen auf, den anderen teil in einem etager der eigentlich für Kuchen gedacht ist :D & meine Ketten bewahre ich an einer Stange im Bad auf wo sie gut zur Geltung kommen :)
    sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Schmuck in diesem Kuchenteil aufzubewahren ist auch eine total gut Idee!:) Sieht dann bestimmt als auch als Deko auf einem Regal ö.ä. toll aus:))

      Löschen
  7. Sehr schöner Post. & toller Blog. Mag ihn sehr gerne :)<3
    Schau doch mal bei mir vorbei, es läuft momentan ein Gewinnspiel wo jeder mit machen kann. Zu Gewinnen gibt es einen To Die For Bikini
    http://thekathieblossom.blogspot.de/2014/08/to-die-for-giveway.html

    LG Kathie
    thekathieblossom.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:) Ich werde mal vorbeischauen, hoffentlich komm ich nicht zu spät:D Danke fürs bescheid geben:-*

      Löschen
  8. Hallo :) Oh mir gefällt die Idee mit dem Bilderrahmen! Normalerweise habe ich keine Lust zu DIY (ich fauli :D) aber das ist ja wirklich schnell umsetzbar. Meinen Schmuck beware ich bei teurem Schmuck in den Originalverpackungen auf (und dann in einer Schublade) und für Modeschmuck habe ich so ein Püppchen...du kennst die sicher, oder? :) Die sind total schön und da passen viele Ketten ran :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:) Ja das ging echt superschnell & ich finde so an der Wand sieht es echt schön aus:) Ja diese Puppen kenne ich, die finde ich auch total schön:) Oder diese Hände, wo man dann Ringe draufstecken kann.. Eigentlich wollte ich mir auch erst so eins bestellen, aber mein Zimmer ist schon so vollgestellt, da hat leider sowas nicht mehr hingepasst:( :D

      Löschen
  9. Hallo,
    ich liebe deine Ringe!!<3
    Die Idee ist sehr gut und schön übersichtlich

    Grüße von Clara<3

    Visit me: Be-happy-say-Peace-and-smile.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Huhu! Deine Schmuckaufbewahrung ist wirklich toll und ich bräuchte auch mal wieder etwas mehr Platz! :) Werde deine Idee mit dem Bild auf jeden Fall umsetzten. Danke also dafür. :)
    Liebst, Kate :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte! :)

      Löschen
  11. sehr süße Ideen :)
    & wirklich toller Blog !

    liebste Grüße, Laura
    fxxnstxxb.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Schätze :)
    https://tinas-nagellacke-und-co.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer über eure Meinungen, eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge:).

Love, B ♥