Sonntag, 15. Juni 2014

DIY: cutout Schleifentop

Vor ein paar Tagen habe ich ein eher langweiliges Top von mir für die heißen Sommertage etwas aufgepimpt, das ganze hat höchstens eine dreiviertel Stunde gedauert und ich persönlich finde das Ergebnis supersüß! Außerdem geht es relativ einfach, sodass auch ich mit null Näherfahrungen ein schönes Ergebnis erzielt habe :)

Ihr braucht:


1. Ein Oberteil, welches ihr gerne verschönern möchtet:)
2. Ein weiteres Stück Stoff, welches ihr zerschneiden könnt
3. Eine Schere
4. Nadel & Faden, um es euch einfacher zu machen vielleicht auch Stecknadeln


Schneidet aus eurem Oberteil am Rücken zunächst so viel Stoff aus, wie viel ihr nachher unbedeckt haben möchtet. Schneidet dann von dem anderen Stoff einen Streifen ab, der lang genug ist, dass ihr ihn später an beiden Seiten des cutouts am Oberteil festnähen könnt.
Denkt dran dass ihr den Streifen etwas breiter schneiden müsst, da die Seiten noch umgenäht werden. Dass sieht am Schluss dann einfach schöner aus und hält auch besser, da es nicht so schnell ausfranst. Ich habe mich bei dem Stoff für einen Jeansstoff entschieden, da ich fand, dass die Farbe sehr gut zu dem Stoff vom rosanen Oberteil passte:).




Schneidet nun von dem abgeschnitten Stoff vom Oberteil einen Streifen ab, den ihr dann einmal in der Mitte um euren bereits umgenähten Stoff legt, wo ihr ihn dann festnäht. Das Ergebnis sieht dann wie eine Schleife aus.


Näht die Schleife dann an den beiden Seiten des cutouts fest und schon habt ihr ein supersüßes Shirt! :)



Wie gefällt euch das Shirt und verschönert ihr gerne eure Sachen selber?:)

Love, B

Kommentare:

  1. Hallo missbeblog,
    Danke sehr für die hilfreichen Tipps. Supersüss ;-)
    Gerne könnt Ihr auch meine Blogs besuchen, würde mich sehr freuen:
    Antonia von : Frauenstyle.com
    Augen-Make Up.com
    Traumfigur.com
    Danke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Diy *-* Ich liebe es auch meine Sachen aufzupeppen und sie damit individueller zu machen
    Ich wünsche dir noch einen.schönen Abend
    Liebe Grüße
    Salo <3

    http://hippiestylewillneverdie.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte den bisschen fransigen Rand noch umgenäht aber ansonsten ein wirklich schönes DIY :)

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
  4. Uh, das Top sieht ja mal total niedlich aus!:)
    Generell hast du einen sehr schönen Blog.<3
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee und das Top sieht sehr hübsch aus! *-*

    Gerade läuft auf meinem Blog eine Blogvorstellung.
    Ich würde mich total freuen, wenn du mitmachen würdest :)
    Mehr dazu auf meinem Blog. Schau doch einfach mal vorbei! :)

    ♥, Erika
    erikaloove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Ich werde aufjedenfall vorbeischauen:) ♥

      Löschen
  6. Super Idee.
    Muss ich umbedingt mal ausprobieren.
    Alles Liebe Anna-Lena ♥
    http://takeaphotoooo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. sieht voll süß aus ♥ :)

    http://rehkidss.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer über eure Meinungen, eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge:).

Love, B ♥