Donnerstag, 5. November 2015

Die neuen Happy Lips - Review!

Hallo meine Lieben ♥

Es ist doch immer wieder ein tolles Gefühl, wenn der Postbote an der Tür klingelt und einem ein Päckchen bringt, findet ihr nicht auch? Dank Blistex und dem Team von halloblogger.de hatte ich nun kürzlich erst wieder diesen Moment, denn Blistex hat mir seine beiden Produktneuheiten 'Ready for New York' und 'Shine like Paris' zum Testen zur Verfügung gestellt!


Beim Auspacken des Paketes haben mich erstmal diese süßen Postkarten und die Box begrüßt, da war ich natürlich direkt hin und weg haha. Also vom Design her, schon mal Daumen hoch! Ich muss ja auch zugeben, dass ich teilweise schon so ein kleines Verpackungsopfer bin, was einen schön hübsch und bunt aus dem Regal anlächelt wandert halt schneller mal in den Einkaufskorb, wer kennt das?
Übrigens habe ich mich auch total über die Grüße auf der Postkarte gefreut, dass macht das Ganze doch gleich viel persönlicher und herzlicher, also an dieser Stelle doch direkt schon mal ein Dankeschön an Blistex und Halloblogger! 

Kommen wir nun zu den beiden neuen Pflegestiften aus dem 'Happy lips' Sortiment! Bisher gab es da die Pflegestifte mit verschiedenen Fruchtrichtungen, von dem ich auch schon einige durchgetestet habe (Orange hats mir angetan). Seit Oktober sind nun auch 'shine like Paris' und 'ready for New York' für rund 2,50 Euro im Laden erhältlich. Sie versprechen dabei nicht nur ein geschmeidiges Gefühl auf den Lippen, als Besonderheit soll nun 'ready for New York' auch einen 'trendy rosa Glanz' und 'shine like Paris' einen 'unwiderstehlichen glossy Schimmer' auf die Lippen zaubern. Klingt ja schon mal vielversprechend!

Das Aussehen:

Tatsächlich halten die neuen Happy Lips farblich absolut, was sie versprechen. Der glossy Schimmer nach dem 'shine like Paris' und auch der 'rosa Glanz' nach dem 'ready for New York' ist sichtbar auf den Lippen. Wobei ich beim zweiten eher sagen würde, dass es mehr ins rote geht, es sieht aber absolut natürlich aus und unterstützt einfach die natürliche Farbe der Lippen, was mir persönlich im Alltag sehr gut gefällt, da es nicht immer der schwere Lippenstift oder klebrige Lippgloss sein muss, da reicht dann eben auch einfach mal ein Pflegestift!

Die Pflege:

Auch im Stichpunkt Pflege halten die neuen Happy Lips ihr versprechen! Nach dem Auftragen fühlen sich die Lippen zart und gepflegt an und dieses Gefühl hält auch relativ lange an. In diesem Punkt gefallen mir die neuen Happy Lips sogar besser, als die aus der Frucht-Reihe, da die teilweise ein bisschen klebrig waren und sich auch nicht so geschmeidig haben auftragen lassen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt ebenfalls bei den neuen Happy Lips. Sie pflegen genauso gut wie andere Lippenpflegestifte auch und haben das gewisse extra - bei 2,50 Euro kann man da wirklich nicht meckern und meiner Meinung nach muss man auch keine 5 Euro für einen Lippenpflegestift ausgeben, da investiere ich lieber mehr in einen guten, richtigen Lippenstift.

Fazit:

Theoretisch brauche ich da jetzt nicht mehr viel zu sagen, ich glaube, man konnte schon eine leichte Tendenz erahnen haha! Ich bin wirklich begeistert von den neuen Happy lips, da sie in allen Punkten überzeugen und auch halten was sie versprechen, was mir persönlich immer besonders wichtig ist! Für 2,50 Euro kann ich sie euch auch absolut guten Gewissens weiter empfehlen:).

Habt ihr schon die neuen Happy lips getestet?

Love, B 

Kommentare:

  1. Habe jetzt schon viele Reviews von denen gesehen und meistens sind sie positiv ausgefallen :)
    Toller Post !
    Liebe Grüße , Toni <3
    floral-beauty-life.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die neuen Happy Lips noch nicht getestet, werde mir sie aber bald anschauen, nachdem, was du so sagst (: Tolle Review! ♥
    Ganz Liebe Grüße, Marie Louise - von Whatever

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wirklich hübsch aus und wenn du sagst, sie taugen auch etwas, werde ich sie mir demnächst vielleicht mal kaufen. Bisher besitze ich leider noch überhaupt keine Happy Lips...
    Liebst, Kim von
    www.kunterbunte-sommersprossen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe sie noch nicht getestet aber vom Design her sprechen sie mich definitiv schon einmal an! :)

    Auf meinem Blog findet übrigens gerade eine Blogvorstellungsaktion statt. Vielleicht möchtest du ja auch teilnehmen? :) Würde mich sehr freuen!

    Liebe Grüße,
    Alina von Cup of dreams

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer über eure Meinungen, eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge:).

Love, B ♥