Donnerstag, 18. September 2014

Redaktionspraktikum

Hallo meine Lieben:)

heute wollte ich euch mal wieder etwas über mich erzählen, genauer über meine Zeit nach dem Abitur. Das letzte was ich euch darüber erzählt habe, handelte von meinem Besuch bei der Jobmesse & seit dem hat sich eine Menge bei mir getan. Mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass ich etwas aus dem Bereich Medien & Journalismus studieren möchte. Für die meisten dieser Studiengänge braucht man allerdings ein Vorpraktikum in einer Redaktion & da ich ja sowieso irgendwas in dem Jahr jetzt tun muss (die Bewerbungsfristen für die Unis sind ja schon lange vorbei), habe ich mich hingesetzt und eine Bewerbung an die Redaktion bei mir in der Nähe geschrieben. Für die Arbeit bei der Zeitung habe ich mich sowieso schon immer interessiert, da ich es total interessant finde auch mal hinter die Kulissen zu schauen, vor allem weil wir die Zeitung selbst jeden Mittwoch bekommen.
Kurze Zeit später wurde ich auch schon zum Vorstellungsgespräch eingeladen und seit September arbeite ich nun in der Redaktion!:)
Mir gefällt besonders, dass ich eigentlich ab dem ersten Tag sehr selbstständig arbeiten konnte. Auch wenn es teilweilse eine ziemliche Herausforderung für mich ist, besonders wenn es an's Interviewen von Leuten geht, macht es super viel Spaß und ich würde es mir nicht anders wünschen:). Es wurden auch schon bereits Artikel von mir veröffentlicht. Den, in dem ich mich vorstelle und auch euch, meine Leser und meinen Blog, erwähne wollte ich euch gerne zeigen:

Den Originalen, unveränderten Artikel findet ihr im Rundblick Garbsen.

Wie findet ihr den Artikel & habt ihr noch Fragen?:)

Love, B 

Kommentare:

  1. Wow ich finde das echt super :)) ich habe dieses Jahr auch mein Abi gemacht und will ab dem Sommersemester Mediapublishing studieren...wollte die Zeit bis dahin nicht nur mit Arbeit vertreiben sondern ein Praktikum in einer Werbeagentur absolvieren..doch leider ist das total schwer ein Praktikumsplatz zu bekommen :/ finde ich super, dass du einen so tollen Platz gefunden hast :) viel Erfolg weiterhin und halte an deinem Traumjob fest ♥

    Lg Lilly ♥♥♥

    http://lillyraspberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja auch super interessant!:) Braucht man für Mediapublishing auch unbedingt ein Vorpraktikum? Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du auch noch einen Platz bekommst!!:) & vielen vielen Dank ♥

      Löschen
  2. Toller Toller Post! Ich mache dieses Jahr mein ABitur und hab schon echt Angst davor muss ich sagen! :(

    Vielleicht hast du Lust bei mir mal vorbei zuschauen! Ich habe nämlich gerade eine Blogvorstellung am Laufen!

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von www.chicnbasic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich dir, ich hatte auch super viel Angst.. Aber es ist echt nicht so schlimm wie man es sich vorstellt, einfach eine Klausur, die halt wichtig ist und ein bisschen länger als normale..:D
      Ich kann teilweise immer noch nicht glauben, dass ich's hab:D
      Werde ich machen:)

      Löschen
  3. Toller Post und schöner Blog :) Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, bis morgen abend kannst du noch mitmachen wenn du möchtest, würde mich freuen :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    alwaysbeyourselves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön:) Schade, das hab ich jetzt leider zu spät gesehen..

      Löschen
  4. Ich bin wirklich neidisch. Ich hab gerade die 11. Klasse begonnen und hab noch 2 Jahre vor mir, was du schon geschafft hast. Ichwollte fragen, ob du ein gesamtes Jahr in dieser Redaktion arbeitest oder erstmal nur ein paar Wochen?
    Ich denke dein Berufswunsch und dein Blog hier passen wirklich gut zusammen. :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn das immer blöd klingt, aber genieß die Schulzeit!:D Danach muss man so viel regeln, wegen Kindergeld und allem und alles wird so stressig, an manchen Tagen habe ich mich echt zurück in die Schule gewünscht:D Aber mittlerweile ist alles geregelt bei mir und ich kann es genießen:)
      In der Redaktion mache ich jetzt erstmal ein 6 wöchiges Praktikum, wenn aber alles gut geht, wovon ich ausgehe, werde ich als freie Mitarbeiterin übernommen und bis zum Studium dort verbringen:)

      Löschen
  5. einen schönen blog hast du :) du hast jetzt auch einen neuen leser
    vielleicht hast du ja auch mal lust bei mir vorbei zu schauen. ich bin noch ganz neu in der bloggerwelt und würde mich wirklich über feedback und vielleicht neue leser freuen:)
    liebe grüße, Kathrin

    sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!:) ich werde auf jeden Fall mal vorbei schauen:)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer über eure Meinungen, eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge:).

Love, B ♥